Augusta Pro Green: Der Profi-Golfgreen aus Kunstrasen

Augusta Pro ist ein Golfgreen aus speziell für den Golfsport entwickelten Kunstrasen, mit dem absolut authentisches Spielen wie auf natürlichem Golfrasen möglich ist. Sie profitieren von perfektem „Impactverhalten“, besten Ballreaktionen, selbst wenn das Green mit Backspin angespielt wird, sowie hervorragendem Dämpfverhalten. Das Ballverhalten ist konstant treu, die Ballrollgeschwindigkeit gleichmäßig. Die Spielqualität ist hoch – perfekte Bedingungen, um ihr Handicap zu verbessern!

Putten, chippen und pitchen lassen sich mit Augusta Pro Greens das ganze Jahr über trainieren, denn der Kunstrasen kann 365 Tage im Jahr bespielt werden. Regenwasser fließt aufgrund seiner speziellen perforierten Struktur zügig ab, sodass sich auch bei starkem Regen keine Pfützen bilden, die den Platz unbespielbar werden lassen.

Augusta Pro Greens überzeugen darüber hinaus mit ihrer Pflegeleichtigkeit, da der Golf Green nicht gewässert, gedüngt oder geschnitten werden muss. Der geringe Pflegeaufwand bei gleichzeitig besonders hoher Lebensdauer macht ihn zu einer attraktiven Investition, die sich auch nach vielen Übungseinheiten noch bewährt. Wo natürlicher Golfrasen an stark beanspruchten Zonen, wie typischerweise am Abschlagplatz, bereits nach kurzer Zeit Abnutzungen aufweist, machen sich die Beanspruchungen auf den Augusta Pro Greens nicht bemerkbar. Ihr Spiel wird von Unebenheiten im Boden nicht beeinflusst!

Empfohlen von der PGA of Germany und dem Deutschen Golf Verband

Augusta Pro Greens zählen zu den hochwertigsten auf dem Markt erhältlichen Kunstrasen-Golfgreens und sind kein Vergleich zu den herkömmlichen synthetischen Greens wie Nylonteppiche oder sandverfüllte Puttinggreens. Nach der Installation wird der synthetische Golfrasen mit zwei speziellen, 100 % gerundeten Silikaten aufgefüllt (ca. 38 kg pro qm). Die 32 mm hohen Kunstrasenfasern weisen Eigenschaften wie natürliche Grashalme auf und sind optisch nicht vom Original aus der Natur zu unterscheiden. Professionell eingebaut lässt er sich wie ein natürliches Grün auf dem Golfplatz bespielen. Kein Wunder, dass Augusta Pro Greens selbst im Profi-Golfsport eingesetzt und von der PGA of Germany sowie dem Deutschen Golf Verband empfohlen werden!

Der Golfrasen aus synthetischen Hightech-Fasern ist in beliebigen Größen erhältlich und kann individuell an Ihr Gestaltungsvorhaben angepasst werden. Die gesamte Anlage lässt sich dank des speziell entwickelten FiberGrass, des Performance Quartz als Infill und einer fachmännischen Installation durch unsere erfahrenen Experten auf einem professionellen (Turnier-)Standard installieren. Augusta Pro Greens eignen sich ab einer Fläche von 60 qm, damit unterschiedliche Brakes eingebaut werden können, mit denen sich verschiedene Putt-Situationen simulieren lassen. Die Preise sind projektabhängig.

Richtpreis bei bauseitigen Vorleistungen: 125 € – 165 € pro qm (je nach Größe, inkl. Verschnitt) zzgl. MwSt. und Fracht. Ohne Unterbau. Die Erdarbeiten können in Selbstbauweise oder durch einen Gartenbauer nach unseren Vorgaben bauseits erstellt werden, vorbehaltlich einer Besichtigung vor Ort.

Richtpreis bei Komplettleistung: 175 € – 215 € pro qm (je nach Größe, inkl. Verschnitt) zzgl. MwSt. und Fracht. Komplett inkl. Unterbauarbeiten, bei freier Zuwegung, vorbehaltlich einer Besichtigung vor Ort.

Größere Mengen und mehrere Greens auf Anfrage!

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns gerne eine E-Mail.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück